Aktuelle Termine

März 2019

Freitag, 15.03.2019, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (vor dem Laden “Tante Noris”)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Dürer und Co.

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Samstag, 16.03.2019, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (vor dem Laden “Tante Noris”)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Henker und Co.

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Freitag, 22.03.2019, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (vor dem Laden “Tante Noris”)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Krämer und Co.

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Samstag,23.03.2019, 20.30 h
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (vor dem Laden “Tante Noris”)

Nachtwächterführung Nürnberg
>> Schätze der Nacht

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

_______________________________

Samstag, 30.03.2019, 20.30 h:
Treff: Hauptmarkt, Schöner Brunnen (vor dem Laden “Tante Noris”

Nachtwächterführung Nürnberg
>> 3 x Schwarzer Kater

Kosten: 10,- € Erwachsene
Kinder unter 16 Jahre 5,- €

________________________________

Gutscheinbestellung für Nachtwächterführungen und mehr

Anmeldung zu Führungen

Buchungsanfrage für Gruppen

________________________________

 Zubucher-Termine für die 
 
kulinarischen Führungen

2019

Termine für Dine Around Nürnberg:

09.03. | 23.03. | 13.04. | 27.04. (ausgebucht) | 04.05. | 18.05. |
01.06. | 22.06. 13.07. | 10.08. | 24.08. | 14.09. 28.09. | 12.10. | 26.10. | 09.11

Dauer ca. 4 Stunden

Termine für das Nürnberger Nachtwächtermahl

25.04. | 23.05. | 13.06. | 11.07. |
05.09. | 03.10. | 14.11.

Wenn es schnell gehen soll: Tickets und Gutscheine zum Selbstausdruck erhalten Sie ab sofort online hier

Wollen Sie einen persönlich ausgestellten Gutschein/Ticket und haben es nicht so eilig mit der Abwicklung, dann schreiben Sie bitte an:

kontakt(at)nachtwaechterin.de

Oder rufen Sie an: 09141 997 207

_____________________________

Sacrilegium - Das Versteck der Götter

 

Führung mit historischem Schauspiel

Rätien im Jahr 233 nach Christus. Die Menschen in Biricianis (Weißenburg) leben in ständiger Angst vor den feindlichen Germanen. Manche unterschätzen die Gefahr. Doch bald drohen die Alemannen den Limes zu überrennen. Wer schützt dann die Siedlung und die darin verwahrten Schätze? Die Römer vertrauen auf ihre Priesterin Philtera und auf die Militärmacht der römischen Soldaten. Im Chaos der Ereignisse gerät die Schützerin der Heiligtümer jedoch selbst in größte Gefahr, denn Gier und Hinterlist drohen von allen Seiten.

Sacrilegium 2 (Foto: M. Bauer)

Erfahren Sie, was es mit dem berühmten Römerschatz in Weißenburg auf sich hat und begeben Sie sich auf eine packende Zeitreise ins kriegerische 3. Jahrhundert. SchauspielerInnen der Weißenburger Bühne stellen in Szenen die Geschichte dar und die Historikerin Dr. Ute Jäger erzählt, führt und erklärt das spannende Geschehen.

Sacrilegium 1 (Foto: U. Jaeger)

In der Erlebnis-Führung mit der Weißenburger Bühne e.V. und der Historikerin Dr. Ute Jäger stellen die Schauspieler die Geschichte szenisch dar und die Stadtführerin gibt interessante Hintergrundinformationen zu Weißenburg in der späten Antike.

Termine

Diese Theaterführung ist nur für geschlossene Gruppen als private Tour buchbar.

Treffpunkt: An der römischen Therme in Weißenburg (Am Römerbad 17A)

 

Kosten: nach Absprache

Die Führung ist für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet.

Die Touren finden bei jedem Wetter statt.

Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

 

Gruppenarrangements individuell nach Absprache.

 

Ihr Weg zum Treffpunkt an der Römischen Therme:

 

Dr. Ute Jäger ist Mitglied in diesen Verbänden:

BVGD

Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.

tourismus.nuernberg.de

Verein der Gästeführer im Naturpark Altmühltal e.V.

Gästeführer im Fränkischen Seenland e.V.

 

© 2001-2019 by Dr. U. Jäger;  Weißenburg i. Bay.
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung und Publizierung der Inhalte dieser Seiten nur mit schriftlicher Genehmigung.